0 44 73 - 94 84 - 0  |   rathaus@emstek.de

Emsteker Betriebe im Fokus – Bürgermeister Michael Fischer und Amtsleiter zu Be-such bei der Menke Gebäudetechnik GmbH Höltinghausen

Nachdem die Unternehmen und Betriebe in der Gemeinde Emstek aufgrund der Corona-Pandemie lange Zeit keinen Besuch von der Führungsspitze aus dem Emsteker Rathaus erhielten, war es nun wieder so weit:

Aktuell waren Bürgermeister Michael Fischer und die Amtsleiter der Gemeindeverwaltung zu Gast bei der Menke Gebäudetechnik GmbH in Höltinghausen. Seit dem 01.05.2020 sind die Spezialisten für Heizsysteme, Sanitärinstallationen und Bäder nun mitten im Ort Höltinghausen an der Ecke „Schützenstraße“ / „Kirchstraße“ zu finden. An dem neuen Firmenstandort ist eine große Lager- und Maschinenhalle mit einem modernen Büro- und Sozialtrakt entstanden. Geschäftsführer Michael Menke und seine Ehefrau Simone konnten die vielen veranstaltungslosen Zeiten – bedingt durch die Corona-Pandemie - für den Umzug der Firma nutzen.

Michael und Simone Menke führen das Familienunternehmen, das mittlerweile seit rund 75 Jahren besteht, in der 3. Generation.

Aktuell gehören sechs Gesellen und zwei Auszubildende zur Belegschaft der Firma Menke. Die Büroarbeiten werden vom Geschäftsführer und seiner Ehefrau erledigt, wobei Michael Menke selbst lieber als Handwerker anstatt im Büro tätig sei, wie er seinen Gästen berichtete. Auch im Handwerk habe die Digitalisierung Einzug gehalten, sodass einiges vereinfacht und schneller zu erledigen sei. Gleichzeitig sei aber auch die Sanitär- und Heizungsbranche vom Fachkräftemangel betroffen. Zwar biete das Unternehmen auch Schulpraktika an, die gut angenommen werden würden, dennoch sei es sehr schwer, Auszubildende zu finden. Oftmals werde das Handwerk noch immer unterschätzt. Dabei legen Michael und Simone viel Wert auf das Wohl ihrer Mitarbeiter. Ihnen ist bewusst, dass Familie und Freizeit im Verhältnis zur Arbeit und damit auch die oftmals bekannte „Work-Life-Balance“ heute einen anderen Stellenwert haben als dies früher der Fall war. Auch deshalb wurde es sich unter anderem zum Ziel gemacht, dass jeder Mitarbeiter abends innerhalb von einer halben Stunde wieder auf dem Betriebsgelände sein kann. Auf diese kurzen Anfahrtswege zu den Kunden wird aber auch deshalb gesetzt, um schnell auf Kundenwünsche reagieren zu können.

Die Firma Menke Gebäudetechnik ist Ansprechpartner sowohl für die Installation von Heizungssystemen als auch im Bereich der Sanitärinstallationen. Zudem ist das Unternehmen tätig im Bereich der regenerativen Energien und der Blechverarbeitung. Der Kundenbereich erstreckt sich über die Industrie, die Landwirtschaft und natürlich auch bis hin zu den Privathaushalten.

Künftig soll es in den neuen Räumlichkeiten auch Kundenveranstaltungen geben, bei denen unter anderem auch die Hersteller vertreten sind, mit denen die Firma Menke kooperiert, sodass gemeinsam neue Produkte vorgestellt und präsentiert werden und auf Kundenwünsche und Fragen direkt eingegangen werden kann.

Während des Rundganges durch die Lager- und Maschinenhalle war auch hier die aktuelle Lieferknappheit in vielen Bereichen ein unumgängliches Thema. Die Lager- und Maschinenhalle verfügt über 4 Tore zum Be- und Entladen der Fahrzeuge, mit einer entsprechend aufgebauten Lagerhaltung. Theoretisch könnte sich Michael Menke alle benötigten Teile bis zu sechsmal am Tag liefern lassen, um Kunden schnellstmöglich zu bedienen – sofern diese Teile denn bei den Herstellern derzeit verfügbar sind. Da gerade Heizungsanlagen herstellerunabhängig momentan eine Lieferzeit von sechs bis acht Wochen haben, hat der Geschäftsführer hier vorgesorgt und einige Anlagen gelagert, sodass im Notfall kein Kunde im Kalten sitzen muss.

 

(v. l.: Reiner kl. Holthaus, Bernd-Michael Lüske, Franz-Josef Rump, Richard Cloppenburg, Bürgermeister Michael Fischer, Michael Menke, Simone Menke)

Text/Foto: Gemeinde Emstek (Eckhoff)  

Informationen

Interner Login

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

 

 

 

Gemeinde Emstek

  Am Markt 1 | 49685 Emstek
  0 44 73 - 94 84 0
  0 44 73 - 94 84 74
  rathaus@emstek.de