0 44 73 - 94 84 - 0  |   rathaus@emstek.de

Ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte gesucht!

Ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte gesucht!

Im kommenden Jahr wird die nächste bundesweite Erhebung im Rahmen des Zensus 2022 durchgeführt. Der Stichtag für die Erhebung ist der 15.05.2022. Verantwortlich für die Durchführung im Landkreis Cloppenburg ist die Erhebungsstelle des Landkreises Cloppenburg.

Zur Unterstützung werden ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte gesucht.

Die vorrangige Aufgabe der Erhebungsbeauftragten sind die Befragungen zur Ermittlung

  • der Wohnanschriften und der Anzahl der Haushalte – (Strichprobe)
  • die Befragung der Bewohner der ausgewählten Haushalte per Fragebogen – (Stichprobe)
  • die Befragung und Registrierung der Bewohner in den Sonderbereichen (das sind: Wohnheime und Gemeinschaftsunterkünfte) – (Vollerhebung).

Für ihre Tätigkeit erhalten die Erhebungsbeauftragten eine steuerfreie Aufwandsentschädigung.

Erhebungsbeauftragte müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben
  • Sie müssen für ihre Aufgaben hinreichend geeignet sein. Hierbei müssen sie gewährleisten, vertrauensvoll und zuverlässig mit der Erhebungsstelle des Landkreises Cloppenburg zusammen zu arbeiten.
  • Ferner müssen sie unter Wahrung des Datenschutzes und des Statistikgeheimnisses sich verpflichten, ihre Aufgaben pflichtgemäß und verschwiegen zu erfüllen. Eine Nutzung der ermittelten Daten für private oder geschäftliche Zwecke darf unter keinen Umständen erfolgen.

Erhebungsbeauftragte werden innerhalb der jeweiligen Gemeinde zur Befragung der ausgewählten Haushalte, jedoch nicht in der unmittelbaren Nähe ihrer Wohnungen (§ 20 Abs. 1 Zensusgesetz 2022), eingesetzt.

Personen, die Interesse an einer Tätigkeit als Erhebungsbeauftragte haben, werden nach Eingang der ausgefüllten und unterschriebenen Einverständniserklärung registriert und gegebenenfalls auf ihre Geeignetheit überprüft. Sie werden voraussichtlich im 1. Quartal 2022 durch die Erhebungsstelle des Landkreises Cloppenburg geschult und entsprechend auf ihre Aufgaben vorbereitet.

Interessierte Personen aus der Gemeinde Emstek können sich ab sofort bei der Emsteker Gemeindeverwaltung unter 04473 / 9484-22 oder linda.eckhoff@emstek.de melden. Dort erhalten sie die Einverständniserklärung, die dann zur Registrierung an den Landkreis Cloppenburg weitergeleitet wird. Alternativ kann die Einverständniserklärung hier heruntergeladen werden. 

 

Warum ist der Zensus – der auch Volkszählung genannt wird – so wichtig?

Im Rahmen des Zensus werden alle zehn Jahre grundlegende Daten über die Bevölkerung und die Wohnungssituation in Deutschland erhoben. Auf Basis dieser Zahlen werden dann beispielsweise Wahlkreise eingeteilt oder die Stimmverteilung der Länder im Bundesrat festgelegt. Gleichzeitig kann anhand dieser Zahlen aber auch festgestellt werden, ob es genügend Wohnungen gibt oder ob mehr Schulen, Studienplätze oder Altenheime benötigt werden. Auch die Verteilung von Steuermitteln beruht auf den Zensusdaten.

Informationen

Interner Login

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

 

 

 

Gemeinde Emstek

  Am Markt 1 | 49685 Emstek
  0 44 73 - 94 84 0
  0 44 73 - 94 84 74
  rathaus@emstek.de