0 44 73 - 94 84 - 0  |   rathaus@emstek.de

Infos zum Umwelttag am 19.03.2022 in der Gemeinde Emstek

Bereits seit Jahren sind es die Jäger aus verschiedenen Jagdrevieren in unserer Gemeinde, die die Außenbereiche im gesamten Gemeindegebiet aufräumen. Viel Unrat wie Fastfood-Tüten oder Glasflaschen werden zunehmend auf öffentlichen Flächen entsorgt.

Seit 2014 haben sich auch die Heimatvereine aus Bühren, Emstek, Halen und Höltinghausen zusammengetan, um vor allem die Innenbereiche der jeweiligen Ortschaften aufzufrischen. Tatkräftige Unterstützung erhalten sie u. a. von Schulklassen.

Für die saubere Mülltrennung steht ein Mitarbeiter des kommunalen Bauhofs am Depotweg in der Zeit von 1100 Uhr bis 1300 zur Annahme bereit. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine Silofolie angenommen wird. Altreifen werden nur in Kleinstmengen angenommen.

Der Hinweisflyer des Umweltamtes des LK CLP ist zu beachten und hier zu finden.

Die gesamte Entsorgung kann, nach Absprache mit dem LK CLP, kostenfrei beim Entsorgungszentrum in Stapelfeld abgegeben werden. Daher möchte die Gemeinde Emstek sich bereits jetzt beim Landkreis Cloppenburg für den reibungslosen Ablauf und die Kostenübernahme bedanken.

Die Treffpunkte werden von den einzelnen Vereinen bekanntgegeben.

Für die Tätigkeit erhalten die Vereine von der Gemeinde einen Kostenzuschuss.

 

Bildunterschrift: Die Vertreter der Heimatvereine, Bürgermeister Michael Fischer (4. v. l.) und Christian Klaas (Bauamt Gemeinde Emstek, 1. v. r.) sind bereit für den diesjährigen Umwelttag.

Foto: Gemeinde Emstek (Eckhoff)

Informationen

Interner Login

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

 

 

 

Gemeinde Emstek

  Am Markt 1 | 49685 Emstek
  0 44 73 - 94 84 0
  0 44 73 - 94 84 74
  rathaus@emstek.de